Grundschulchor der Sonnenberg-Grundschule im ASB-H

Grundschulchor der Sonnenberg-Grundschule im ASB-Heim

"Wann kommen Ihre Schüler mal wieder?", so wurde Chorleiterin Renate de Boni öfter von den Bewohnerinnen und Bewohnern des ASB-Pflegeheimes gefragt. Am Mittwoch, den 14. Mai, war es dann so weit: Fast 30 Kinder besuchten die Bewohner, die sie schon mit großer Vorfreude erwarteten. "Frühlingslieder" lautete das Motto des Auftritts. Vom "Blumen-Rock'nRoll" bis "Alle Vögel sind schon da" spannte sich das Repertoire der Grundschulkinder. Ganz bewusst trugen die Kinder Lieder vor, welche die Bewohner noch kennen. So sangen die Kinder nicht nur vor, sondern animierten die Zuhörer auch zum Mitsingen, was allen viel Spaß machte. Zwischendurch sagten die Kinder ein Frühlingsgedicht auf, was bei den Bewohnern Erstaunen und Freude auslöste. Der Chor bekam viel Beifall und Dank für seinen Auftritt. Die Grundschüler verließen glücklich mit dem Versprechen das Heim, auf jeden Fall wiederzukommen.