NABU

Kooperation der Sonnenberg-Grundschule mit der NABU

Am 8. Oktober 2013 entdeckten die Zweitklässler der NABU-AG bei strahlendem Sonnenschein die herbstliche Natur in Schwaigern. Unter der fachkundlichen Führung von Herrn Feucht vom Naturschutzbund lernten die Schüler Bäume und ihre Früchte sowie Pilze und Insekten kennen. Die Kinder sammelten eifrig Naturschätze, besonders interessant fanden sie die Früchte des Blauglockenbaumes und des Ginkgobaumes.
Die Exkursion war für alle Kinder ein Erlebnis besonderer Art.

Kooperation NABU-Sonnenberg-Grundschule

Im Rahmen der Kooperation mit dem Naturschutzbund NABU startete am Dienstag, 19. März unsere erste Naturführung unter dem Thema "Wir lernen unsere Natur kennen und wertschätzen".
Unter der fachkundlichen Führung von Herrn Feucht und Herrn Köpf vom Naturschutzbund lernten
16 hochmotivierte Erstklässler, bepackt mit Rucksäcken und Ferngläsern, die Umgebung unserer Stadt von der vogelkundlichen und botanischen Seite kennen.
Ein Naturerlebnis besonderer Art:
ØVogelstimmen erkennen
Øein Insektenhotel kennenlernen
Øden Wasserspeicher Moos erkunden
ØGrasfrosch-Laich besichtigen und berühren
ØNaturschätze sammeln
Øhunderte Fragen und fachkundige Antworten

Nach der Wanderung wurden die gesammelten Naturschätze mit Lupen untersucht
geduldig beantworten Herr Feucht und Herr Köpf die Fragen der Erstklässler.

Im Mai, Juni und September finden weitere Exkursionen mit dem Naturschutzbund NABU
unter der Leitung von Herrn Martin Feucht statt.