Unsere Arbeit mit den Computern
Unser neuer Computerraum ist echt spitze da wir endlich viel Platz haben und mit 16 Schülerarbeitsplätzen und 1 Lehrerarbeitsplatz ist er prima ausgestattet. Insgesamt haben wir über 50 Computer an der Schule, so dass das Arbeiten mit den PCs schon früh begonnen wird und der regelmäßige Besuch im PC-Raum mit den Lehrerinnen schon bald zur Routine geworden ist. Neben Lernspielen in Mathe und Deutsch lernen wir das Recherchieren im Internet. 2 weitere Projekte sind im vollen Gange:

1. mit Antolin können wir gelesene Bücher auf ihren Inhalt hin überprüfen und einiges über interessante Kinderbücher erfahren.
Ganz nebenbei sammeln wir dabei Punkte für richtig beantwortete Fragen zu diesen Büchern. Dass man dabei auch noch mit der
Lehrerin Briefchen schreiben und versenden kann ist auch eine tolle Sache.
2. Zweitklässler lernen mit 10 Fingern auf der Computertastatur herumzuwirbeln, um ihnen die Arbeit beim Schreiben und Gestalten von
Texten zu erleichtern.
3. Drittklässler lernen mit Internet und WORD umgehen
4. Viertklässler vertiefen ihr können in der Arbeit mit dem Präsentationsprogramm Powerpoint
5. Wenn die Möglichkeit besteht, machen geübte Viertklässler ein Quiz mit dem Autorenprogramm MEDIATOR

Präsentieren mit Powerpoint

Das Gestalten, Formatieren und anschließendes Präsentieren mit Hilfe des Programms Powerpoint ist der große Hit der Computer-AG mit Viertklässlern. Hier konnten sich freigewählte Kleingruppen (1-3 Kinder) in ein selbst ausgedachtes Thema einarbeiten, im Internet dazu recherchieren und mit vielen Möglichkeiten der Gestaltung experimentieren. Heraus kamen dabei ganz unterschiedliche Präsentationen.
Ein ganz großes Lob den Autorinnen und Autoren.

Oben auf das Schuljahr klicken und die Präsentationen genießen

Starten Sie eine Präsentation per Doppelklick und die Pfeil-Taste
Wenn die Präsentation stoppt bitte die Eingabetaste betätigen oder die Pfeile unterhalb des Fensters anklicken.

Viel Spaß!