Was lange währt ....
"Die Schulgemeinden freuen sich heute ganz besonders, dieses schmucke Gebäude in Beschlag nehmen zu dürfen." Mit diesen Worten begrüßte Rektor Rainer Stegmaier auch im Namen des Rektors der SBBZ-L, Herr Wolfgang Mayer, die vielen Gäste, die von Frau Bürgermeisterin, Sabine Rotermund, zum Neujahrsempfang in die Sonnenberghalle gekommen waren.

Nachdem vor ziemlich genau 7 Jahren es der Wunsch des Gemeinderats war, eine Ganztagsgrundschule am Ort zu installieren, haben die "Sonnenbergler" sich auf den Weg gemacht, diese hier am Sonnenberg umzusetzen. Seit nunmehr 3 1/2 Jahren sind wir mit aller Kraft dabei, ein gutes Gelingen zu gewährleisten. Die sächliche Ausstattung dafür trägt unser Schulträger, die Stadt Schwaigern, bei und hat mit dem Versprechen, eine neue Mensa zu bauen dieses nun auch erfüllt. Dass auch die sehr vermisste Kletterpyramide, im Schulhof wieder aufgestellt wurde, freut unsere Kinder ganz besonders.

Dass dies aber noch nicht alles ist legte Herr Mayer, Rektor des Sonderpädagogischen Bildung- und Beratungs-Zentrums mit Förderschwerpunkt Lernen, in seiner kurzen Rede dar. Besonders hob er die neuen Räumlichkeiten der Kernzeit und der Frühförderstelle im UG der neuen Mensa hervor. Daneben warten wir jetzt noch auf die Fertigstellung der frei gewordenen Räumlichkeiten, alte Kernzeitbetreuung und alte Mensa, die zu einem multifunktionalen Bewegungsraum für SBBZ, Kernzeit und Ganztag, sowie zu einem zusätzlichen Klassenraum für die Grundschule und Gruppenraum für die SBBZ rückgebaut werden. Zusätzlich wird noch ein Aufzug im Bereich des Aufgangs von der Weststraße zum Mensaeingang gebaut.