Schulspieltag 2016 mit Spendenlauf

Bericht über Sponsorenlauf der Heilbronner Stimme vom 05.10.2016

Schulspieltag mit Sponsorenlauf 2016

Dankschreiben der Christoffer Indienhilfe

Im Oktober 2016

Liebe Schülerinnen und Schüler der Sonnenberg-Grundschule,

verehrte Lehrerinnen, Lehrer und Eltern,

mit großer Freude durfte der Verein „Christoffer Indienhilfe e.V.“ einen

Scheck in Höhe von 3500,- € aus dem Sponsorenlauf der

Sonnenbergschule entgegennehmen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich

bedanken.

Schon seit über 30 Jahren besteht Kontakt zu David Kirupakaran, der mit

seiner Frau Esther in der Nähe von Salem in Südindien zwei christliche

Schulen aufgebaut hat. Dadurch haben viele arme Familien die Chance,

ihren Kindern eine bessere Schulbildung zu ermöglichen. Das Betreuungsund

Bildungsangebot reicht dabei vom Kindergartenalter bis zur 12. Klasse

mit einem höheren Abschluss.

Neue staatliche Auflagen und höhere Qualitätsanforderungen zwingen

immer wieder zu erheblichen Investitionen. Um die Auflagen zu erfüllen,

wäre beispielsweise ein Neubau für das angeschlossene Schülerheim

notwendig. Auch die Ausstattung mit Schulmöbeln entspricht bei weitem

nicht dem geforderten Standard.

Es können nur sehr niedrige Lehrergehälter bezahlt werden. Daher kommt

es immer wieder vor, dass Lehrer an andere Schulen mit besseren

Einkommensaussichten wechseln. Aus diesem Grund möchte der Verein

die Gehälter bezuschussen und so fähige Lehrer und Lehrerinnen an den

Schulen halten.

Die Grundschule platzt aus allen Nähten und bräuchte dringend eine

Aufstockung mit zusätzlichen Räumen.

All diese Aufgaben kosten Geld, so dass der Betrag aus dem Sponsorenlauf

sinnvoll verwendet werden kann.

So möchten wir uns nochmals bei allen ganz herzlich bedanken, die durch

schweißtreibenden Einsatz oder durch finanzielle Unterstützung diese

großartige Spende ermöglicht haben.

Im Namen des Vereins „Christoffer Indienhilfe e.V.“,

gez. Walter Schmalzhaf, 1. Vorsitzender